Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/tenn-mum

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Krank? das geht doch nicht!

Hallo,

Ja super ich bin Krank. Doch wie Funktioniert so ein Tag wenn Mama Krank ist?

Gute frage, meine Mum sagt  immer zu mir:"Mama´s werden nicht Krank. Mama sein heißt immer und egal wie aufzustehen und seinen Pflichten nach gehen.

Ist das denn wirklich so? Muss man als Mutter egal ob Alleinerziehend oder mit Partner, mit 1 Kind oder mit 5 Kindern muss Mutter funktionieren?? 

Mum

 

P.s. Stellt euch selbst die frage und Kommentiert. 

24.2.15 16:40


Werbung


Mein erster Eintrag.

Hallo,

zu mir ich bin 24 Jahre und habe bereits 2 Kinder, ich weiß ist ja heut zutage keine seltenheit mehr. Doch trotzdem wird man noch immer doof angeschaut und käpft mit vorurteilen jeglicher Art. Man wird verglichen mit den Teen - Müttern ausem Tv und wirklich loswerden, tut man die Vorurteile nicht. Meine Tochter ist jetzt mittlerweile 8 und geht in die 2 Klasse. Mein Sohn ist 5 und geht noch bis Sommer in den Kindergarten. Ich selber gehe zur Schule und mache mein Fachabitur. Mein Sohn bekam vor zwei Jahre die Diagnose Autismus, doch geholfen wurde einem in der hinsicht nicht, sondern die Behörden sagen er hat es nicht und das Urteil einer Psychologin zählt da nicht, die ihn über längeren Zeitraum getestet hat. Daher musste ich ihn nochmal testen lassen. Dies habe ich auch gemacht und habe nun die Diagnose das mein Sohn eine Soziale Verhaltens Störung hat, doch die Diagnose mit dem Autismus ist noch nicht vom Tisch, hinzukommt das er nicht Deutlich Spricht und man ihn häufig nicht wirklich versteht. Er soll in einem Jahr noch mal getestet werden. Es ist ja so das es ja schon nicht leicht ist wenn man schon was Älter ist und eventuell einen Partner hat der sich mit um das Kind Sorgt, doch als Junge Mutter ohne Hilfe vom Vater empfinde ich es als noch schwieriger. Denn zur Schule gehen dafür lernen war ja noch nicht alles was man machen muss, sondern man muss noch den Haushalt machen, sich um das andere Kind kümmern und noch vieles mehr und ich kann meinen Sohn nicht alleine lassen er brauch eine dauer Betreung. Ich bin schon echt gespannt wie es wird wenn er ab Sommer in die Schule geht. Das ist zumindestens eine Seite meines jetzigen Leben.

 

Vergangenheit:

Was empfindet man als Teenager wenn man erfährt man ist Schwanger??

Ich hatte das gefühl als wäre alles vorbei. Ich habe ne ganze Weile nur geweint, weil ich das nie geplant hatte, ich war 15 ich hatte das erste mal Alkehol getrunken und mir ist das alles nicht ganz so bekommen, so das ich mich an vieles nicht mehr Erinnern kann. Nach drei Monaten erfährt man das man sein Erstesmal hatte und das man Schwanger ist. Super toll Schwanger das ist ja der größte Wunsch eines 15 Jährigen Mädchen. 

Nach dem ganzen Geweine kam der erste Arzt besuch, er fragte mich ob ich das Kind bekommen möchte. In disem Moment konnte ich nur mit ja beantworten. Nach dem Arzt besuch jedoch war ich mir nicht so sicher. 

Fragen über Fragen sind mir in den Kopf gekommen.

Will ich das Kind?

Wie konnte das Passieren?

Wieso passiert mir das? 

Wie bringe ich das meinen Eltern bei? 

Was werden meine Freunde und Familie davon halten?

Kann ich jetzt schon Mama werden?

Was ist mit dem was ich mir wünsche für mein Leben?

und an was ich dauerhaft gedacht habe, wie soll das alles funktionieren?

 

Trotz allem was um einen rum Passiert darf man sich selbst nicht vergessen!!

 

Mein Blog:

Mein Blog Handelt einfach um das Leben als Teenager Mutter wie es am Anfang war und wie es Jahre Später Aussieht. 

Jedoch kommen hier auch meine Persönlichen Hobbys mal zur Sprache

wie z.B Bücher, Pferde, Freizeitparks, Schule, Filme, usw. 

 

Ps. Ich hoffe es finden sich ein paar leser die in der ein oder andern Hinsicht ähnliche Erfahrung gemacht haben oder grade dabei sind diese Erfahrungen zu machen. Denn jedem tut es gut zu wissen das man mit seinen Erlebnissen nicht alleine ist.

 

 Sorry wegen der Rechtschreibung habe ein Lese Rechtschreib schwäche.

23.2.15 23:32





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung